Veröffentlicht am 3 Kommentare

Jaderoller kaufen

Jaderoller kaufen: Jaderoller gibt es schon seit vielen Jahren und sollen helfen, einige Körper-Probleme zu verbessern.

Jaderoller kaufen: Was ist ein Jaderoller?

Jadegesichtsrollen können aus Jade oder Quarzstein hergestellt werden und sollen eine Art massierenden Effekt beim Einsetzen bringen. Jaderoller gehören zu den  „Gua-Sha-Massagewerkzeugen“ und werden auch als Kristallgesichtsroller bezeichnet. Bei diesen Rollen ein polierter, abgerundeter Kristall an einem Ende befestigt, den man mit dem Stiel dann auf dem Gesicht oder anderen Hautflächen rollen kann. Manche Roller haben auch zwei Enden, mit einem langen ovalen Stein an einem Ende für die flachen Flächen des Gesichts und einem kleineren, runderen Stein am anderen Ende für die Bereiche unter den Augen, Nase und Augen.

Auch wenn wir hier von Jaderollern sprechen, gibt es solche Roller auch aus Rosenquarz, Turmalin und Amethyst.

Jaderoller sollen  nützliche Effekte für Modellierung, Straffung und Straffung der Haut bis hin zur Förderung der Durchblutung, der Verbesserung des Glanzes und der Elastizität und der Entgiftung bringen. Auch sollen sie für die Reduzierung von Schwellungen und der Minimierung feiner Falten sinnvoll sein.

Jade selbst ist ein schönes und nützliches grünes Mineralgestein, das seit Jahrtausenden sehr geschätzt wird. Es gibt Jade aber auch in anderen Farben, wie bspw. Rosa.

Jaderoller sind keine neue Erfindung, denn es gibt Hinweise auf die Verwendung von Jadesteinen auf der Haut in China bereits im 7. Jahrhundert. Yushi gunlun heißen die Roller dort. Die Verwendung von Kristallen zur Hautpflege wurde auch im Mittelalter und im alten Indien praktiziert. „Wiederentdeckt“ wurden die Roller vor allem in den USA, als „Vogue“ 2016 einen Artikel veröffentlichte und die Roller vorstellte.

Jaderoller Vorteile: was bringen Jaderoller

Der allgemeine Zweck eines Jade Rollers ist, die Haut zu massierren, sozusagen eine „Lymphdrainage-Massage“. Ähnlich wie beim Schröpfen soll Lymphe (Flüssigkeit) sanft aus Haut und Muskelgewebe zu entfernt werden und der Sauerstofffluss in der Haut  stimuliert werden. Dazu kann man die Roller morgens und abends verwenden. Um ein spezielles kühles Gefühl zu bekommen, kann man den Roller auch in den Kühlschrank legen.

In der Chinesischen Medizin soll der Edelstein dem Körper negative Energie entziehen und das Chi ausgleichen. Hier ist Jade auch als „Stein des Himmels“ bekannt. Ansonsten ist die Hauptfunktion eines Jaderollers die Massage. Eine Gesichtsmassage fördert die Durchblutung und hilft, frisches Blut in die Hautzellen zu bringen. In vielen Schönheitskliniken werden solche Praktiken empfohlen.

In der Forschung sind Jaderoller nicht stark repräsentiert. Eine japanische Studie aus 2016 lies Testteilnehmer die rechte Backe mit einem Roller behandeln und fand, dass

„Die Kurzzeitmassage erhöhte den Blutfluss im Gesicht allein in der rechten Wange für mindestens 10 Minuten nach der Massage signifikant. Die 5-wöchige Intervention erhöhte die Reaktion der Vasodilatation auf die Hitzestimulation nur in der rechten Wange signifikant. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Durchführung einer kurzfristigen Gesichtsmassage mit einem Roller die Gesichtdurchblutung erhöht und der langfristige Gebrauch die Reaktion auf die Gefäßerweiterung verbessert.

Jaderoller sind aber auch kein Wundermittel: Wenn man  zusätzlichen Glanz oder eine verminderte Schwellung sieht, sind das kurzlebige Änderungen, denn Gesichtsmassagen – mit einem Stein oder anderweitig – sind keine magische Heilung für Hautbeschwerden. Ein Jaderoller kann auch nicht die Kollagenproduktion stimulieren.

Jaderoller kaufen: Häufig gestellte Fragen zur Jaderoller (FAQ)

Wie verwendet man einen Jade-Roller?

  • In der  Mitte des Gesichts beginnen und über die Wangen nach außen rollen.
  • Dann zu den Augenbrauen hin rollen und  über die Stirn nach oben rollen.
  • Schließlich unter die Unterlippe und  nach unten über das Kinn rollen.

Das kleinere Ende für empfindlichere Bereiche und schwer zugängliche Stellen verwenden, die größere Rolle für breite Flächen (Backen usw.)

Wie oft sollte man eine Jade-Rolle verwenden?

Es kann Sinn machen, einmal morgens und einmal abends nach dem Waschen. Allerdings gibt es kein „Maximum“, man kann immer rollen, wenn das Gesicht einen Moment der Ruhe braucht. Jaderoller kann man  zusammen mit Ölen und Seren verwenden, um sich ein bisschen einzuölen.

Wie reinigt man einen Jade-Roller und wo lagert man ihn?

Nach jedem Gebrauch sollte man den Roller mit einem sauberen Tuch abwaschen. Für eine gründlichere Reinigung wäscht man ihn mit Wasser und Reinigungsmittel, und achtet dabei auf eventuelle Ritzen. Wenn der Roller quietscht, kann man das meistens mit ein bisschen (hautverträglichem) Öl schmieren.

3 Gedanken zu „Jaderoller kaufen

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

  2. […] legs to help maintain blood flow and reduce discomfort and swelling. Similar to cupping glasses or Jaderoller they exert […]

  3. […] sowie Beschwerden und Schwellungen zu reduzieren. Ähnlich wie Schröpfgläser oder Jaderoller üben sie also Druck […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.